Oldtimer-Rallye

mit Saar-Pfalz-Garage und H3B

Am 28.6. war St. Ingbert Schauplatz der 24. Oldtimer-Rallye, veranstaltet von der Stadtmarketing-Gesellschaft und mit Unterstützt von der H3B Autolackierungen GmbH, Schwesterunternehmen der Saar-Pfalz-Garage. Zu dem Treffen wurden ab acht Uhr zudem 150 Liebhaberstücke, darunter 18 historische Motorräder, in der Mittelstadt präsentiert.
Die Saar-Pfalz-Garage nahm mit ihrem, in einer Gemeinschaftsaktion von Saar-Pfalz-Garage, HPS TruckService und H3B Autolackierungen restaurierten, blauen Unimog 406 von 1970 teil.
Die Ausfahrt der betagten Karossen begann um zehn Uhr in der Fußgängerzone. Dort snekte Ortsvorsteher Klaus Tussing die Startflaggen für chromglitzernde Karossen, die sich auf die 110 Kilometer Rallye-Rundstrecke durch den Bliesgau und Lothringen machten, wo sich die Teilnehmer auch Geschicklichkeitsaufgaben stellten.